[ad_1]

Aussage : Hindistan ve Tayvan menşeli 5402.33 GTP altında yer alan poliesterlerden tekstüre iplik (poliesterlerden) için bir nihai gözden geçirme soruşturması açılmıştır.

Das Ministerium für Wirtschaft:

Zweck und Anwendungsbereich

ARTIKEL 1 - (1) Der Zweck dieses Communiqué, Korteks Mensucat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketi tarafından gerçekleştirilen ve Polyteks Tekstil Sanayi Araştırma ve Eğitim Anonim Şirketi ile Sasa Polyester Sanayi Anonim Şirketi tarafından desteklenen başvuruya istinaden Hindistan Cumhuriyeti (Indien) ve Çin Tayvanı (Tayvan) menşeli “poliesterlerden tekstüre iplik” ürününe yönelik yürürlükte bulunan dampinge karşı kesin önleme ilişkin olarak nihai gözden geçirme soruşturması açılması ve açılan soruşturmanın usul ve esaslarının belirlenmesidir.

Unterstützung

ARTIKEL 2 - (1) dieses Communiqué, 14/6/1989 datiert 3577 Nr Gesetz über die Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Import, 20/10/1999 datiert 99/13482 nummerierte Bakanlar Kurulu Kararı ile yürürlüğe konulan İthalatta Haksız Rekabetin Önlenmesi Hakkında Karar ve 30/10/1999 datiert 23861 sayılı Resmî Gazete’de yayımlanan İthalatta Haksız Rekabetin Önlenmesi Hakkında Yönetmeliğe dayanılarak hazırlanmıştır.

Begriffsbestimmungen

ARTIKEL 3 - (1) Dieses Communiqué letzte;

ein) Ministerium: Das Ministerium für Wirtschaft,

b) Zentrale: Generaldirektion Import des Ministeriums,

c) GTP: Zolltarifposition,

ç) Südkorea: Kore Cumhuriyetini,

d) Indien: Hindistan Cumhuriyetini,

e) Korteks: Korteks Mensucat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketini,

f) NGGS: Abschlussprüfung,

G) SUSEB: Suni ve Sentetik İplik Üreticileri Birliğini,

G) Tayvan: Çin Tayvanını,

h) Vorschriften: 30/10/1999 datiert 23861 Verordnung zur Verhinderung unlauteren Wettbewerbs bei Einfuhren, veröffentlicht im Amtsblatt Nr.

ausdrücken.

Verhindernes Produkt

ARTIKEL 4 - (1) Verhindernes Produkt, 5402.33 GTP altında yer alan “poliesterlerden tekstüre iplik (poliesterlerden)”tir.

(2) Bahse konu GTP yalnızca bilgi amaçlı verilmiş olup bağlayıcı mahiyette değildir.

(3) Önleme tabi ürünün Türk Gümrük Tarife Cetvelinde yer alan tarife pozisyonunda ve/veya eşya tanımında yapılacak değişiklikler bu Tebliğ hükümlerinin uygulanmasına engel teşkil etmez.

Repräsentativer Charakter der Anwendung

ARTIKEL 5 - (1) Aus den in der Antragsphase vorgelegten Nachweisen, başvuru sahibi firmaların Yönetmeliğin 18 th 20 nci maddeleri çerçevesinde yerli üretim dalını temsil niteliğini haiz oldukları anlaşılmıştır. In diesem Zusammenhang, başvuru sahibi firmalar bu Tebliğin ilgili bölümlerinde “yerli üretim dalı” olarak anılacaktır.

Aktuelle Maßnahme

ARTIKEL 6 - (1) 27/6/2000 datiert 24092 Kommuniqué zur Verhinderung unlauteren Wettbewerbs bei Importen, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. (Kommuniqué Nr: 2000/7) ile Güney Kore, Hindistan ve Tayvan menşeli önlem konusu ürüne yönelik olarak %6,8 mit %28,6 arasında değişen oranlarda dampinge karşı kesin önlem yürürlüğe konulmuştur.

(2) Bahse konu ülkelere yönelik ilk NGGS 2005 yılında başlatılmış olup 21/12/2006 datiert 26383 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2006/31) çerçevesinde önlemin uygulanmasına devam edilmiştir.

(3) Önlemin beş yıllık uygulama süresinin bitiminden önce SUSEB koordinasyonunda, başvuru sahibi Korteks firması tarafından Hindistan ve Tayvan menşeli poliesterlerden tekstüre iplik ithalatında uygulanmakta olan dampinge karşı önlemlerin devam ettirilmesi talep edilmiştir. Korteks firması tarafından yapılan başvuru Güney Kore menşeli ithalatı kapsamadığından bu ülke menşeli ithalata yönelik olarak uygulanan dampinge karşı önlemler 21/12/2011 tarihi itibariyle yürürlükten kalkmıştır.

(4) 27/11/2012 datiert 28480 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2012/22) çerçevesinde ise Hindistan ve Tayvan menşeli ithalata yönelik önlemin yürürlük süresi mevcut haliyle uzatılmıştır.

Grund

ARTIKEL 7 - (1) Verordnung 35 Gemäß dem zweiten Absatz des Artikels., 12/1/2017 datiert 29946 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2017/2) ile mevcut önlemlerin yürürlükten kalkacağı ve ilgili ürünün yerli üreticilerinin mevzuatta öngörülen sürelerde yeterli delillerle desteklenmiş bir başvuru ile NGGS açılması talebinde bulunabilecekleri duyurulmuştur.

(2) Mezkûr ilanı müteakip yerli üretim dalı tarafından iletilen başvuruların incelenmesi neticesinde, Hindistan ve Tayvan menşeli önleme konu ürün için uygulanan dampinge karşı önlemin yürürlükten kalkması halinde dampingin ve ürüne yönelik zararın devam etmesi veya yeniden meydana gelmesinin muhtemel olduğuna ilişkin olarak bir NGGS açılmasını haklı kılacak bilgi, Es versteht sich, dass es Dokumente und Beweise gibt.

Entscheidungen und Maßnahmen

ARTIKEL 8 - (1) Als Ergebnis der Prüfung; bir NGGS açılabilmesi için yeterli bilgi, Es versteht sich, dass es Dokumente und Beweise gibt, İthalatta Haksız Rekabeti Değerlendirme Kurulu tarafından Hindistan ve Tayvan menşeli önlem konusu ürüne yönelik olarak Yönetmeliğin 35 Zoll maddesi çerçevesinde bir NGGS açılmasına karar verilmiştir.

(2) Untersuchung, Von der Generaldirektion ausgeführt.

Fragebögen und Sammlung von Informationen

ARTIKEL 9 - (1) Nach der Untersuchung, an die bekannten Importeure des Produkts, das Gegenstand einer Untersuchung ist, die im Antrag angegeben und vom Ministerium festgelegt wurde, soruşturma konusu ülkede yerleşik bilinen üretici/ihracatçılarına ve soruşturmaya konu ülkenin Ankara’daki Büyükelçiliğine soruşturmanın açılışına ilişkin bildirimde bulunulur.

(2) In der Benachrichtigung, Benachrichtigung über das Öffnen der Anfrage, nicht vertrauliche Zusammenfassung des Antrags und Informationen zum Zugang zu Fragebögen.

(3) Es ist möglich, dass andere interessierte Parteien, die keine Benachrichtigung senden oder erhalten konnten, weil sie vom Ministerium nicht ermittelt werden konnten, über den entsprechenden Abschnitt auf der Website des Ministeriums..

(4) Türkisch gemacht schriftliche und mündliche Kommunikation im Zusammenhang mit der Untersuchung. Fragebogen und die Antworten auf die damit verbundenen anderen Parteien als Informationen, die alle Antworten, belgisch, Meinungen und Forderungen müssen eine schriftliche Türkisch einreichen. Präsentiert in einer anderen Sprache als Türkisch Antwort, Informationen, belgisch, Ansichten und Forderungen werden ignoriert.

(5) Die betroffenen Parteien, Andere Informationen, die als relevant für die Untersuchung angesehen werden, außer den im Fragebogen angeforderten Informationen, Dokumente und Meinungen, schriftlich an die Generaldirektion mit Belegen 10 ncu maddenin ikinci fıkrasında belirtilen süre içerisinde sunabilir.

(6) Wer behauptet, vom Ergebnis der Untersuchung betroffen zu sein?; Berufsverbände, die nicht im ersten und dritten Absatz dieses Artikels enthalten sind, Verbraucherverbände, Arbeitnehmer- oder Arbeitgebergewerkschaften im Bereich der Produktion, Andere interessierte Parteien, wie Unternehmen, die das Produkt als Input verwenden, senden ihre Stellungnahme schriftlich an die Generaldirektion. 10 uncu maddenin üçüncü fıkrasında belirtilen süre içerisinde sunabilir.

(7) Antworten von Interessenten auf den Fragebogen, sonstige Angaben zur Untersuchung, Dokumente, Stellungnahmen und Belege werden schriftlich eingereicht, sofern nicht anders angegeben.. Name und Titel der relevanten Parteien in schriftlichen Präsentationen, Adressinfo, E-Mail-Addresse, Telefon- und Faxnummern werden angezeigt.

(8) Während der Untersuchung 22 Alle Arten von Informationen, die gemäß Artikel n Absatz 2 unter der Bedingung der Vertraulichkeit bereitgestellt werden, Eine nicht klassifizierte Zusammenfassung des Dokuments und der Stellungnahme wird bereitgestellt. Nicht vertrauliche Zusammenfassung, im Detail sein, um ein angemessenes Verständnis der wesentlichen Informationen zu ermöglichen. Die betroffenen Parteien, kann darauf hinweisen, dass diese Informationen in Ausnahmefällen nicht zusammengefasst werden können.. In solchen Ausnahmefällen, Die Gründe, warum die Informationen nicht zusammengefasst werden können, sollten angegeben werden..

Dauer

ARTIKEL 10 - (1) 9 Die Frist für die Beantwortung des Fragebogens für alle interessierten Parteien, an die die in Artikel 3 Absatz 1 genannte Mitteilung gesendet wird, Einschließlich der Postzeit ab dem Datum der Mitteilung über die Eröffnung der Untersuchung 37 Tag.

(2) 9 Die interessierten Parteien, an die die Mitteilung gemäß Artikel 3 Absatz 3 nicht gesendet werden konnte, und alle im fünften Absatz genannten verbundenen Parteien, soruşturma ile ilgili görüşlerini ve soru formuna ilişkin cevaplarını Tebliğin yayımı tarihinden itibaren başlayacak 37 kann innerhalb des täglichen Zeitraums anbieten.

(3) Wer behauptet, vom Ergebnis der Untersuchung betroffen zu sein? 9 Andere interessierte Parteien, die in den Geltungsbereich des sechsten Absatzes des Artikels fallen., können ihre Meinungen zu der Untersuchung im Rahmen des Untersuchungsverfahrens so darlegen, dass der Untersuchungsfluss zum Veröffentlichungsdatum dieses Kommuniqués nicht beeinträchtigt wird..

Keine Kooperation

ARTIKEL 11 - (1) Verordnung 26 Innerhalb der Bestimmungen von Artikel n., Für den Fall, dass eine der verbundenen Parteien die erforderlichen Informationen und Dokumente nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit und im gewünschten Format bereitstellt oder den Zugang zu diesen Informationen und Dokumenten verweigert oder wenn sie die Untersuchung verhindert haben oder wenn sie dies tun Bei falschen oder irreführenden Angaben gilt die genannte Partei als nicht kooperativ.. In solchen Fällen vorübergehende oder endgültige Feststellungen im Rahmen der Untersuchung, positiv oder negativ, nach verfügbaren Daten gemacht.

(2) Wenn die betroffenen Parteien nicht oder nur teilweise zusammenarbeiten, kann das Ergebnis der Untersuchung für die betreffende Partei weniger vorteilhaft sein als die Zusammenarbeit..

Umsetzung der Meri-Maßnahme

ARTIKEL 12 - (1) Verordnung 35 Zoll Gemäß Artikel 4 Absatz 4 bleibt die rechtliche Maßnahme bis zum Abschluss der Untersuchung in Kraft..

Zuständige Behörde und Adresse

ARTIKEL 13 - (1) Informationen, Dokumente und Stellungnahmen zur Untersuchung müssen der folgenden zuständigen Behörde vorgelegt werden..

T.C. Ministerium für Wirtschaft

Generaldirektion für Importe

Abteilung für Dumping- und Subventionsforschung

Söğütözü Mah. 2176 Schuft. Nein:63 Çankaya / ANKARA

Fax: +90 312 204 86 33

E-Mail: ngs143@ekonomi.gov.tr

Beginn der Untersuchung

ARTIKEL 14 - (1) Untersuchung, gilt als am Tag der Veröffentlichung dieses Kommuniqués begonnen..

Kraft

ARTIKEL 15 - (1) Dieses Rundschreiben tritt am Tag der Veröffentlichung eingeben.

Exekutive

ARTIKEL 16 - (1) Bestimmungen dieses Kommuniqué werden vom Minister für Wirtschaft ausgeführt.

[ad_2]