[ad_1]

Aussage : İran İslam Cumhuriyeti menşeli/çıkışlı granit ithalatında, önlemlerin etkisiz kılınmasına karşı soruşturma açılmıştır.

Das Ministerium für Wirtschaft:

Zweck und Anwendungsbereich

ARTIKEL 1 - (1) Der Zweck dieses Communiqué, Als Ergebnis der vom Wirtschaftsministerium eingeleiteten Prüfung von Amts wegen, İran İslam Cumhuriyeti menşeli “granit” ithalatına ilişkin olarak önlemlerin etkisiz kılınmasına karşı soruşturma açılması ve açılan soruşturmanın usul ve esaslarının belirlenmesidir.

Unterstützung

ARTIKEL 2 - (1) dieses Communiqué, 14/6/1989 datiert 3577 Nr Gesetz über die Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Import, 20/10/1999 datiert 99/13482 nummerierte Bakanlar Kurulu Kararı ile yürürlüğe konulan İthalatta Haksız Rekabetin Önlenmesi Hakkında Karar ve 30/10/1999 datiert 23861 sayılı Resmî Gazete’de yayımlanan İthalatta Haksız Rekabetin Önlenmesi Hakkında Yönetmeliğe dayanılarak hazırlanmıştır.

Begriffsbestimmungen

ARTIKEL 3 - (1) Dieses Communiqué letzte;

ein) Ministerium: Das Ministerium für Wirtschaft,

b) Zentrale: Generaldirektion Import des Ministeriums,

c) G.T.P: Zolltarifposition,

ç) Gesetz: 3577 Nein. Das Gesetz über die Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Import,

d) Entscheidung: 20/10/1999 datiert 99/13482 Die Entscheidung zur Verhinderung unlauteren Wettbewerbs bei Einfuhren, die mit dem Kabinettsdekret Nr.,

e) Vorschriften: İthalatta Haksız Rekabetin Önlenmesi Hakkında Yönetmeliği,

f) Ich rannte: İran İslam Cumhuriyeti’ni,

G) ÇHC: Çin Halk Cumhuriyeti’ni,

ausdrücken.

Gegenstand der Untersuchung

ARTIKEL 4 - (1) Gegenstand der Untersuchung, Zur Verhinderung unlauteren Wettbewerbs bei Importen 2012/14 und 2016/4 sayılı Tebliğler ile halihazırda ithalatında dampinge karşı önlem uygulanan 6802.23 und 6802.93 G.T.P.sinde tanımlı “granit”lerdir.

(2) Bu aşamada belirtilen gümrük tarife pozisyonları bilgi amaçlı verilmiş olup, nicht verbindlich.

Anwendung und aktueller Status

ARTIKEL 5 - (1) 14/9/2006 datiert 26289 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2006/25) ile ÇHC menşeli 6802.23 und 6802.93 G.T.P.’sinde tanımlı granitlerin ithalatında dampinge karşı 90 ABD Doları/Ton seviyesinde kesin önlem yürürlüğe konulmuştur. 10/7/2012 datiert 28349 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2012/14) ile tamamlanan nihai gözden geçirme soruşturması kapsamında anılan önlemlerin söz konusu eşya ithalatında 174 ABD Doları/Ton tutarında uygulanmasına karar verilmiştir. andererseits, 17/2/2016 datiert 29627 Kommuniqué zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs veröffentlichte Import nummerierte im Amtsblatt (Kommuniqué Nr: 2016/4) ile de; bahse konu önlem, Vietnam menşeli/çıkışlı eşyaya, anılan ülkede mukim iki firma için 0 olarak uygulanmak kaydıyla, teşmil edilmiştir.

(2) Bakanlığa iletilen, önlem konusu ülkeler menşeli granitlerin ithalatında uygulanan dampinge karşı önlemin İran üzerinden yapılan ithalat ile etkisiz kılındığına yönelik iddialar üzerine Bakanlık tarafından re’sen bir inceleme başlatılmıştır.

(3) Vorwürfe und Feststellungen, dass die vorgenannten Maßnahmen rechtsunwirksam werden, Bewertet im Rahmen des Dekrets und der Verordnungsbestimmungen.

Feststellungen zur Unwirksamkeit der Maßnahmen

ARTIKEL 6 - (1) Soruşturma konusu eşyanın ÇHC menşeli olanlarının ithalatında dampinge karşı önlem 2006 yılında uygulanmaya başlanmış olup, 2012 yılında söz konusu önlemin farklı oranlarda devamına karar verilmiştir. andererseits, 2012 yılında ÇHC menşeli granit ithalatına yönelik uygulamaya konulan önlem, 2016 yılında söz konusu eşyanın Vietnam menşeli/çıkışlı olanlarının ithalatına teşmil edilmiştir. Granit ithalatına yönelik istatistiklerin incelenmesi neticesinde, İran’dan yapılan ithalatın 2010 Es ist zu sehen, dass es seitdem deutlich zugenommen hat. In diesem Zusammenhang, İran menşeli granitlerin ithalatı miktar bazında 2010 yılı itibariyle 636 Ton seviyesinden 2016 im Jahr 18.340 Ton seviyesine yükselerek %2.783,6 erhöht um.

(2) 2010 yılında İran menşeli ithalatın toplam granit ithalatımız içindeki payı miktar bazında %0,24 iken 2016 yılı için söz konusu pay %5,99’a, 2017 yılının ilk dokuz ayı itibariyle ise %10,7’e yükselmiştir.

(3) 2010 mit 2016 zwischen den Jahren, İran menşeli ithalatta birim fiyatların önemli ölçüde gerilediği görülmektedir. In diesem Zusammenhang, 2010-2016 yılları arasında söz konusu eşyanın ithal birim fiyatları ton başına 520 ABD Dolarından 290 ABD Dolarına gerilemiştir.

(4) Auf der anderen Seite, söz konusu ülkeden yapılan önlem konusu eşya ithalatına yönelik olarak ülkemize ihracat yapan firmalar tespit edilmiş olup, inceleme konusu ülkede mukim Ticaret Müşavirliği’ne ihracatçı firmaların listesi iletilerek anılan firmaların ticari faaliyetlerine ve üretici olup olmadıklarına ilişkin bilgi talep edilmiştir. In diesem Zusammenhang, önlem konusu eşyayı üretmeyip, söz konusu eşyanın yalnızca ticareti ile iştigal eden firmalar aracılığıyla, söz konusu önlemin İran üzerinden etkisiz kılındığına ilişkin şüphe hasıl olmuştur.

Entscheidungen und Maßnahmen

ARTIKEL 7 - (1) Anılan başvuru sonrası yapılan incelemeler sonucunda İran menşeli/çıkışlı söz konusu eşya için İthalatta Haksız Rekabeti Değerlendirme Kurulu’nca, Verordnung 38 Es wurde beschlossen, im Rahmen des Artikels eine Untersuchung gegen die Unwirksamkeit der Maßnahmen einzuleiten..

(2) Untersuchung, Es wird von der Generaldirektion durchgeführt..

Untersuchungszeitraum

ARTIKEL 8 - (1) 1/1/2015 mit 1/11/2017 wurde als Untersuchungszeitraum festgelegt..

Fragebögen und Sammlung von Informationen

ARTIKEL 9 - (1) Um die notwendigen Informationen für die Untersuchung zu erhalten, Die Mitteilung über die Einleitung der Untersuchung und der der vorgenannten Mitteilung beigefügte Fragebogen werden den bekannten Importeuren des genannten Artikels und den bekannten ausländischen Herstellern / Ausführern im Rahmen der Untersuchung übermittelt.. Die Parteien, die die Benachrichtigung nicht erhalten, können das Fragebogenformular aus dem entsprechenden Abschnitt auf der Website des Ministeriums herunterladen..

(2) andererseits, Um die Lieferung an die relevanten Hersteller und Exporteure zu erleichtern und zu beschleunigen, İran’ın Ankara Büyükelçiliği’ne de soru formu gönderilecektir.

(3) Die schriftliche und mündliche Mitteilung über die Untersuchung erfolgt auf Türkisch.. Fragebogen und die Antworten auf die damit verbundenen anderen Parteien als Informationen, die alle Antworten, belgisch, Sie müssen ihre Kommentare und Anfragen schriftlich auf Türkisch einreichen..

Dauer

ARTIKEL 10 - (1) Zeit, den Fragebogen zu beantworten, Einschließlich der Postzeit ab dem Datum der Benachrichtigung über die Untersuchung 37 Tag. 9 im Artikel angegeben, bildirimin ve soru formlarının gönderilmediği ilgili taraflar ise, bu Tebliğin yayımı tarihinden itibaren işleyecek 37 Sie sind an die tägliche Dauer gebunden.

(2) Abgesehen von den im Fragenformular angeforderten Informationen, andere Informationen, die für die Untersuchung als relevant angesehen werden, Damit Dokumente und Meinungen berücksichtigt werden, die fraglichen Informationen, belge ve görüşlerin, spätestens ab dem Datum der Veröffentlichung dieses Kommuniqués 37 Sie muss der Generaldirektion innerhalb eines Tages schriftlich zugestellt werden..

(3) Andere interessierte Parteien, die behaupten, vom Ergebnis der Untersuchung betroffen zu sein, ebenfalls (inländische Produzenten, Importeure, verwandte Berufsverbände, Verbraucherverbände, Arbeitnehmer- oder Arbeitgebergewerkschaften im Bereich der Produktion und dergleichen) Meinungen und alle Arten von Informationen und Dokumenten zum Thema ab dem 37 Sie müssen die Generaldirektion innerhalb eines Tages schriftlich benachrichtigen.

Keine Kooperation

ARTIKEL 11 - (1) Verordnung 26 Wie in Artikel n angegeben, Die Entscheidung über die Untersuchung, wenn eine der Parteien die erforderlichen Informationen nicht innerhalb der angegebenen Fristen liefert oder wenn sich herausstellt, dass sie ungenau sind oder die Bereitstellung von Informationen verweigern oder die Untersuchung verhindern, positiv oder negativ, wird basierend auf den verfügbaren Daten genommen.

Vorübergehende Maßnahmen ergreifen, rückwirkende Anwendung von Steuern

ARTIKEL 12 - (1) In Übereinstimmung mit den einschlägigen Artikeln der Entscheidung, Während der Untersuchung können vorläufige Maßnahmen beschlossen und die endgültige Maßnahme nachträglich angewendet werden.

(2) Bei der Umsetzung der Maßnahmen gibt es kein Konzept und keine Ausnahme für die gestartete Transaktion..

Zuständige Behörde und Adresse

ARTIKEL 13 - (1) Informationen, Dokumente und Stellungnahmen zur Untersuchung müssen der folgenden zuständigen Behörde vorgelegt werden.:

Ministerium für Wirtschaft

Generaldirektion für Importe

Abteilung zur Überwachung und Bewertung von Importrichtlinien

Söğütözü Mah. 2176. Sk. Nein:63 06530 Çankaya / ANKARA

Tel: +90 (312) 204 99 53

Fax: +90 (312) 204 86 33

E-Mail: oek836@ekonomi.gov.tr

Beginn der Untersuchung

ARTIKEL 14 - (1) Untersuchung, gilt als am Tag der Veröffentlichung dieses Kommuniqués begonnen..

Kraft

ARTIKEL 15 - (1) Dieses Rundschreiben tritt am Tag der Veröffentlichung eingeben.

Exekutive

ARTIKEL 16 - (1) Bestimmungen dieses Kommuniqué werden vom Minister für Wirtschaft ausgeführt.

[ad_2]