Aussage : 2017 / 10345 Einfuhrregelung Dekret Nr Dekret über die zusätzlich zum Umfang der Auflösung Änderung 2016/9548 ohne zusätzliche Zölle von der Entscheidung 6601.99 Zusätzliche Zollsatz anzuwenden am wenigsten entwickelten Länder liegt in der Position Schirme und Gartenschirme %10 und %20 wurde zum Detail angehoben ist auf unserem Link verfügbar.

Anzahl der Entscheidungen: 2017/10345

In festen Händen „Dekret über die zusätzliche Auflösung Änderung Einfuhrregelung Dekret“ bei der Durchsetzung; Ministerium für Wirtschaft 28/4/2017 datiert 41523 Nr Schriften, 20/2/1930 datiert 1567 Gesetz Nr 1 Zoll, 14/5/1964 datiert 474 Gesetz Nr 2 th, 6/5/1986 datiert 3283 Gesetz Nr 2 th, 27/10/1999 datiert 4458 Gesetz Nr 16 th, 22 dritte und 55 Artikel mit 2/2/1984 datiert 2976 Nach den Bestimmungen des Gesetzes Nr, Ministerrat 29/5/2017 Es wird vereinbart.

EINFUHRREGELUNG AUF DIE ENTSCHEIDUNG DES WEITEREN ÄNDERUNGEN DER ENTSCHEIDUNG ENTSCHEIDUNG

ARTIKEL 1- 21/11/2016 datiert 2016/9548 sayılı Bakanlar Kurulu Kararı ile yürürlüğe konulan İthalat Rejimi Kararına Ek Karara ekli tabloda yer alan ve aşağıda gümrük tarife pozisyonu (G.T.P.) belirtilen maddenin ismi ve ithalatında uygulanacak ilave gümrük vergisi oranları aşağıdaki şekilde değiştirilmiştir.

G.T.P. ARTIKEL NAMEN ZUSATZ Zollsatz (%)*
1 2 3 4 8
5 6 7
6601.99 andere 0 0 0 20 20 20 20
*İlave gümrük vergisi sütunlarındaki ülke ve ülke grupları:
1: EU-Mitgliedstaaten, EFTA-Mitgliedsländer, israil, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Fas, Batı Şeria ve Gazze Şeridi, Tunis, Ägypten, Georgia, Albanien, Jordan, Chile, Serbien, Montenegro, Kosova, Morityus, Moldawien 2: Südkorea; 3: Malaysia; 4: Allgemeines Präferenzsystem wird aus der Gruppe der Staaten profitieren, 5: Am wenigsten entwickelten Länder, 6: Die Länder werden aus dem Anreizsystem profitieren, 7: Auf dem Weg zu den Entwicklungsländern, 8: andere Länder.

ARTIKEL 2- Aynı Kararın geçici 1 inci maddesi aşağıdaki şekilde değiştirilmiştir.

“GEÇİCİ MADDE 1- (1) Die Veröffentlichung dieser Entscheidung vor dem Zeitpunkt der Installation eines Transportdokumentes in der Türkei verschifft wird die Zollanmeldung für die Einfuhr von Waren aus dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Entscheidung spätestens Regelung 45 Tag im Rahmen der Zollvorschriften registriert wurde oder wenn summarische Anmeldung erteilt, Dieser Beschluss wird in der Sammlung der Zusatzzoll keine Anwendung. "

ARTIKEL 3- Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Entscheidung 1 Mit der Maßgabe in Monaten verwiesen; 2 Artikel in Bezug auf die von Änderungen aufgeführten Waren, die zusätzlichen Zölle und Steuern von irgendwelchen Steuern erhoben wurde, und Abgaben; Die Grundsätze und Verfahren für die Erstattung der Zölle gelten im Rahmen der Pflicht zurückgegeben werden.

Vorläufiger Artikel 1- ein Transportdokument zu versendenden der Türkei vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Entscheidung, die Installation gemacht Arrangieren 1 Artikel von Waren durch Zollanmeldungen für die Einfuhren ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Entscheidung spätestens bedeckt 45 Im Rahmen der Zollgesetzgebung oder registrieren Tages bei summarischer Anmeldung, dieser Entscheidung durch die Erhebung zusätzlicher Zollsätze gelten.

ARTIKEL 4- diese Entscheidung 2 Artikel 8/12/2016 Seit dem Tag der Veröffentlichung gültig zu sein, In Kraft tritt am Tag der Veröffentlichung anderer Stoffe.

ARTIKEL 5- Dieser Beschluss wird vom Minister für Wirtschaft durchgesetzt werden.

Amtsblatt der Veröffentlichung des Ministerrats
historisch Graf
8/12/2016 29912