Aussage : Der türkische Zolltarif 1-24 nc verwendet, um die Produkte, den Gegenstand des Exportprozesses vorzubereiten hat das Kapitel gesehen, Rundschreiben über die Einfuhr von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, für die Steuer und inländische Käufe einschließlich angewandt wird unter den aktiven Veredelungsverkehr Regime Maßnahmen Anwendungsverarbeitung Verfahren und Grundsätze gemacht werden

26 ARALIK 2016

ABSCHNITT

Ziel, Unterstützung, Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

Ziel

ARTIKEL 1 - (1) Dieses Rundschreiben, Geteilte der türkischen Zolltarif Statistiken Position 1-24'ünc bei der Herstellung von Produkten, die den Exportoperationen haben in den Kapiteln gesehen befinden, steuerpflichtige Einfuhr von landwirtschaftlichen Erzeugnissen hergestellt und wird an inländische Käufe angewendet werden gemacht werden, einschließlich der aktiven Veredelung Verarbeitungsmaßnahmen die Grundsätze und Verfahren der Anwendung zu bestimmen.

Unterstützung

ARTIKEL 2 - (1) Dieses Rundschreiben, 27/01/2005 datiert 25709 im Amtsblatt veröffentlicht Nein. 17/01/2005 datiert 2005/8391 Eingeschlossen neben dem Ministerrat den Beschluss Nr Verarbeitung Regime Entscheidung und im Einklang mit dieser Entscheidung 20/12/2006 datiert 26382 im Amtsblatt Nr Export veröffentlicht:2006/12 Nr Inward Verarbeitung basiert auf den Bestimmungen des Communiqué vorbereitet basiert.

Anwendungsbereich

ARTIKEL 3 - (1) Dieses Rundschreiben, Geteilte der türkischen Zolltarif Statistiken Position 1-24'ünc bei der Herstellung von Produkten, die den Exportoperationen haben in den Kapiteln gesehen befinden, landwirtschaftliche Erzeugnisse importieren Verarbeitung umfasst versteuernden und enthalten Maßnahmen zur inländischen Käufe angewandt werden in der aktiven Veredelung durchgeführt werden.

Begriffsbestimmungen

ARTIKEL 4 - (1) Circular in besagter;

Ministerium : Das Ministerium für Wirtschaft (Generaldirektion für Exporte)

Entscheidung : 17/01/2005 datiert 2005/8391 Kabinett den Beschluss Nr neben der Entscheidungsverarbeitung Regime inklusive,

Benachrichtigung : Export: 2006/12 die aktive Veredelung Regime Communiqué No.,

DİR : Die aktive Veredelung Regime,

dII : Bewilligung der aktiven Veredelung,

halten : Inward Verarbeitung Permit,

belgisch : Inward Verarbeitung Permit,

GTIP : Der Zolltarif Statistiken Position,

Der Zolltarif : Position Statistiken der türkischen Zolltarif aufzuspalten

ausdrücken.

ZWEITER TEIL

Allgemeine Grundsätze und Verwandte Bestimmungen über Einfuhrliste mit DİİB

Allgemeine Grundsätze

ARTIKEL 5 - (1) Inward Verarbeitung Regime Rahmen, allgemeinen Bestimmungen über die Behandlungsmaßnahmen für die Einfuhr von landwirtschaftlichen Erzeugnissen in das zu versteuernde und inländischen Käufe enthalten angewendet werden, sind wie folgt.

ein) Ausländische Handelsgesellschaften, sektoralen Außenhandelsunternehmen, Hersteller-Ausführer von Kapital und DİİB angeordnet ist, um mindestens 51% der Ausführer vorgesehen, der an den Hersteller gehören. DİİB eigene Hersteller-Exporteure, zulässiger Teil der Herstellung von Produkten im Dokument verarbeitet ausgegeben oder eine Verpflichtung den Schritt des Industriellen durchzuführen. aber, diese Firmen, Die gesamte Produktion von Produkten Exportverpflichtungen im Dokument verarbeitet wird, kann nicht zu Industriellen zugeordnet wird.

b) DİİB maximale Nutzung von FX % 80’dir. aber, Die Dokumente Verpflichtungen zur sekundären Verarbeitung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen enthalten, dieser Satz war maximal % 100 Es kann identifiziert werden. freie Einfuhr von Devisenkäufen und inländischer Nutzungsrate nicht unter dem DİİB erforderlich.

c) Es wird zum ersten Mal im Namen eines Unternehmens in der Werkzeugbasis gehalten werden, Die maximale Menge der registrierten jährliche Produktionskapazität des Unternehmens vierte Dokument melden wird auf der Basis organisiert von. Nachfolgende Bezugnahmen auf die; Menge in früheren Dokumenten, Die Exporte Dokument Zeit und Platz in der offenen Dokumente werden unter Berücksichtigung ausgewertet werden.

Beispiel:

Artikelname: kokolin

Die jährliche Produktionskapazität beläuft sich im Bericht aufgezeichnet: 1.200 Ton

halten süresi: 12 sein

Erste DİİB Exportverpflichtungen (Maximum):

(Die Gesamtproduktionskapazität) x 1/4 = (1.200) x (1/4) = 300 Ton (Maximum)

ç) Diese Garantien im Kreis Rabatt enthalten, Werkzeug Exporteur, Beurteilungsbedarf und ähnliche Regelungen in Bezug auf die Angelegenheiten der Saison Einfuhrbeschränkungen, Aufgezeichnet auf einem speziellen Teil des Werkzeuggrundbedingung. aber, Nicht im speziellen Anforderungen Abschnitt der Werkzeugbasis enthalten, die Erfüllung der Anforderungen für alle Richtlinien und Verfahren liegt in der Verantwortung von Unternehmen unter Circular organisiert.

d) Vereinten Nationen und internationale öffentliche Beschaffungswesen, Rotes Kreuz usw.. Gewinner der Ausschreibung von den internationalen Organisationen, Unternehmen und den Ländern in unserer öffentlichen Institutionen / Organisationen und Kızılayl in Übersee, die Verträge für die humanitäre Hilfe für Unternehmen oder Ausschreibung / Vertragsbindung teilweise oder vollständig gewann die Ausschreibung durchführen / Vertrag, der Gesellschaft im Rahmen einer Vereinbarung für Unternehmen liefern geöffnet werden, unabhängig von Realisierungen in dem Export geöffnete Dokumente mit der Zuteilung festgelegten Begrenzungen in dieser Runde, Dr. Umfang der Angebot / Auftragssumme wird im Produktionsprozess verwendet werden, bis das behandelte Produkt kann für die Einfuhr von Rohstoffen DİİB angeordnet werden. Diese Firmen, ein Teil oder ein Schritt der Produktion unter DİİB, Es kann die Industriellen machen dürfen. auch, Die Einfuhr von Rohstoffen im Rahmen der periodischen DİİB Einfuhrbeschränkungen gelten nicht, Export wird nicht vor dem Import gemacht werden erforderlich. Ministerium Ausschreibung / Vertrag kann den Umfang des Produkts einschränken. abgedeckt durch entsprechend dieser Vorschrift ausgegebenen Zertifikate nur Ausschreibung / Vertragsbieten Land oder die Länder / Vertragsbedingungen Ausfuhr im Rahmen der Exportverpflichtungen zu der Werkzeugbasis als.

e) Dieses Rundschreiben 7., 9‚In Artikel 10 der dritten und Feuer, Nutzung und Wirkungsgrad, Durch die Behandlung der Rohstoffe Feuer DİİB maximalen und minimalen Wirkungsgrad resultierende importiert werden zeigt die Nutzungsraten von. Die nachfolgenden Verarbeitungsaktivitäten, Ergebnisse mit höherer Produktionseffizienz, als wenn die tatsächliche Geschwindigkeit von DİİB auf dem behandelten Produkt versehen zu erhalten, im wesentlichen vollständige Austreibung des Produkts erhalten.

f) DİİB Evaluierungsprozess für Bewerber, landwirtschaftliche Erzeugnisse mit den Vorschriften der Marktdynamik in dieser Rundschreiben und Außenhandelspolitik unter Berücksichtigung, Einige Projekte werden perfektioniert in.

Ähnliche Bestimmungen über die Einfuhrliste mit DİİB

ARTIKEL 6 - (1) die folgenden Elemente „Verwandte Import Liste mit DİİB“ Was für die Aufnahme verlangt; bu eşyaların sadece Tebliğ’in 7’nci maddesindeki katma değer vergisinde tecil-terkin sistemi hükümleri çerçevesinde yurt içi piyasadan temin edilmesi ve/veya Tebliğ’in 38’inci maddesinin onuncu fıkrasında belirtilen belgeden belgeye teslim hükümleri çerçevesinde olması halinde değerlendirmeye alınır.

ein) Lebendvieh, Schaf, Geflügel und Ziertiere

b) Fleisch und Fleischwaren (mit Ausnahme von Kaninchenfleisch)

c) Lebende Fische (mit Ausnahme von Thunfisch und Larven)

ç) Trockenfrüchte (Selbst gesamte inländische Produktion oder die inländische Produktion Nachfrage Produkte / Varianten / Typen außer gerecht zu werden), Haselnüsse und Pistazien

d) Frisches Obst und Gemüse (Die inländische Produktion der inländischen Produktion, mit Ausnahme derjenigen, die nicht oder die gesamte Nachfrage befriedigen)

e) Oliven und Olivenöl

f) Tomatenpaste

G) Obst- und Gemüseprodukte (die ohne die inländische Produktion oder inländische Produktion Ohne Berücksichtigung der gesamten Nachfrage gerecht zu werden)

G) Tee

h) Apfelsaft und Konzentrat (Malic Säurewert %3 und oben, mit der Ausnahme, dass das Apfelkonzentrat), Aprikosensaft und Konzentrat, Traubensaft und Konzentrat, Karottensaft und Konzentrat mit Tomatensaft und Konzentrat

ich) Limonade, Spirituosen und Essig

ich) schließlich, halvah, Marmelade, Süßwaren, Schokolade, Kuchen, Keks, Waffel, Zyklen, Eis, Ball, Joghurt, Milch, Creme, ein, Pasta, Bulgur und Weizengrieß

j) Shell wird die Extraktionsprozess Kichererbsen und Bohnen unterzogen werden,

k) Darm, Sämling mit Blumen 1605.40.00.00.11 gtip'l Schnecken. (Die betreffenden Erzeugnisse werden im Rahmen von SIS ausgewertet.)

DRITTER TEIL

Besondere Bestimmungen

Sonderposten Geregelter Covered Dr.

ARTIKEL 7 - (1) Bestimmungen über Waren, die besonderen Regelungen des DR unterliegen, sind unter sich. DİİB verlangt für diese Waren, die Bestimmungen in diesem Artikel enthaltenen Produkte sind auch in Betracht, unter Berücksichtigung.

1) Weizen

ein) Allgemeine Grundsätze

(unterschiedlich: 17/08/2018) Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, Dr. Umfang von Weizenmehl, Weizengrieß, Pasta, Ersatzwaren sind für Weizen und geschälten Weizenexporte verwendet.

Pasta, Dokument und Exportnachfrage nach Grießnudeln, Hartweizen des Produkts (Hartweizen - HS: 1001.19.00.00.00) Berücksichtigt bei der Erlangung. aber, Der Exporte in den afrikanischen Ländern, 1001.99.00.00.11 gtip'l die „Weichweizen“ s, Keine gleichwertige Einfuhrwaren, Innerhalb der Höchst Exporte %30 die Rate der „Weichweizen“ Verwendung, ausgestellte Artikel auf der Verpackung von Hart und Weichweizen Nutzungsrate angegeben werden von, und sieht die Ausfuhr von Hart Pasta und Nudeln aus Weichweizen Anfragen nach Unterlagen kann auch berücksichtigt werden,. Bericht der Wirtschaftsprüfer auf den oben genannten Bedingungen vorgesehen, dass das Schließen der Werkzeugbasis in diesem Zusammenhang gehalten wird gesucht.

Weizenexporte im Gegenzug 1001.19.00.00.00 gtip'l von Hartweizen, 1001.99.00.00.11 gtip'l von Weichweizen und 1001.99.00.00.13 gtip'l spa (rot) DİİB angeordnet für den Import des Weizens.

Weizengrieß, geschälten Weizen und Weizenexporte;

> Fabrikgebäude für Unternehmen, die zu ihm gehören; ilk DİİB'de azami 1.500 Prediction Tonnen Weizenimporte,

> Eine aktive Einrichtung (Werkhalle) Vermietung Kapazität in seinem Namen auf der Firma melden;

- ilk DİİB'de azami 1.500 Prediction Tonnen Weizenimporte,

- In den nachfolgenden Unternehmensperformance Werkzeugbasis unter Berücksichtigung, in der minimalen Menge an Base auf Werkzeugbasis umgeschaltet % 50 dass die maximale Export Realisierung vorgesehen 5.000 Bereitstellung von Tonnen Weizenimporte,

- (unterschiedlich: 04/06/2018) Unbeschadet der Bestimmungen des siebten Absatz von Artikel 9 der Communique nicht ausgeschlossen werden Sicherheiten,

Aufzeichnung wird durch DİİB gehalten.

b) Efficiency Ratio

Weizenimporte durch die vorgeschlagene Mindestausfuhrwerkzeugbasis im Gegenzug abgedeckt Weizenmehl %74 Effizienzverhältnis vorherrschen.

c) Werkzeug Exporteure

Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, Mit Ausnahme der Ausfuhren in die Exporteur Gruppe Firmen, Weizenmehl unter der DİİB zählen nicht auf die Verpflichtung Exporte.
ç) Produkte haben Secondary Prozess gesehen

„Weizen / geschälten Weizen“, „Pasta / Nudeln / Grits“ und „Weizenmehl“ Export sieht ihre Anwendung DİİB, Sekundärausgleich jeweils für Produkte 65 $/Ton, 80 $/Tonnen und 90 $/Tonnen des Einheitspreises erfolgt auf realen Werten deklariert werden, nicht senken.

2) Ägypten

Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, Die Menge der Waren entsprechen, die exportiert werden, außer Mais, Dr. von „15. August abgedeckt - 30 November „Maisimporte zwischen diesen Zeitpunkten gemacht.

Ausfall von Mais der gleichwertigen Einfuhr von Waren und / oder Maisgrieß, im Inland zur Verfügung gestellt zu schaffen,, DİİB angeordnet für Teigwaren aus Maisgrieß erhalten. Bericht der Wirtschaftsprüfer auf den oben genannten Bedingungen vorgesehen, dass das Schließen der Werkzeugbasis in diesem Zusammenhang gehalten wird gesucht.

Eine aktive Einrichtung (Werkhalle) Vermietung DİİB Anwendung für die Regelung der Ausfuhr von Maisgrieß sieht das Unternehmen in seinem Namen Kapazität Bericht wird nicht berücksichtigt. Maisschrot Exporte in der Werkzeugbasis projizierten, Feuer und / oder außer Effizienzverhältnis Anforderungen überarbeitet ergeben, nicht mehr als die Menge der Ausfuhrdokument Exportverpflichtungen angesehen werden und nicht auf die geänderten Verfahren unterliegen können.

3) Linse

Cereal, verarbeitet und verpackte Linsen durch Vorstellungsvermögen Werkzeugbasis für den Export abgedeckt;

> Währungskurse Nutzungs % 80‚Ich nicht überschreitet die (Werkzeuggrundprodukte der Ausfuhrverpflichtungen enthalten, einschließlich auf Secondary Transaktionen),

> Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, „1. Mai - 30 „September werden zwischen den Einfuhren aus (Der entsprechende Betrag der Ausfuhr von Waren, die Verpflichtungen in dem Umfang zu exportieren, dass die Einfuhren in diesem Zeitraum durchgeführt werden.),

> (unterschiedlich: 04/06/2018) Unbeschadet der Bestimmungen des siebten Absatz von Artikel 9 der Communique nicht ausgeschlossen werden Sicherheiten

vorausgesetzt, daß die Einfuhr beschossen werden können Linsen.

4) Ölsaaten und Öle

Raffiniertes Sonnenblumenöl rohes Ausfuhr der Werkzeugbasis Vorstellungsvermögen Sonnenblumenöl bedeckt und / oder Sonnenblumenkerne Einfuhr, roher Sonnenblumenölexport im Austausch für die Einfuhr von Sonnenblumenkernen, Der erste Absatz des Artikels 5 dieses Rund (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, In einer Menge im aufgelegten Artikel entspricht, ist zulässig.

(unterschiedlich: 04/06/2018) Eine aktive Einrichtung (Werkhalle) Vermietung von der Werkzeugbasis auf Sonnenblumenöl Exportkapazität im eigenen Namen auf dem Bericht der Unternehmen Mitteilung des siebten Absatzes in Artikel 9 gilt unbeschadet keine Anwendung Bindung zu diskontieren.

Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) Unbeschadet der Bestimmungen des Buchstabens, Ausfuhr von Waren, die den Exportverpflichtungen werden nach der Realisierung aller Einfuhren vorgenommen werden, mit Ausnahme von „1. August - 31 rohes Sonnenblumenöl und Sonnenblumenkerne Oktober „zwischen den Einfuhren nicht getan werden können.

(unterschiedlich: 04/06/2018) Die Mischung aus Fett und / oder maximal Dokumenten Ausfuhr in Margarine in Bezug % 15 Rate machte die Einfuhr von rohem Sonnenblumenöl. siebter Absatz von Artikel 9 der Communiqué Bestimmungen im reservierten Rabatt genannten gilt nicht für die Einfuhr in Garantien zur Verfügung gestellt. Wirtschaftsbericht der Wirtschaftsprüfer auf, dass in den Produkten verwendet werden, im Rahmen von Sonnenblumenöl in dem Dokument gesucht importiert exportiert Shutdown.

Sonnenblumenkerne Export von Ersatzwaren von den Dokumenten bedeckt, die Confectionary Sonnenblumenkerne für den Verbrauch, die Einfuhr nicht getan werden kann.

Raffiniertes Pflanzenöl Exportdokumente, die das abgedeckte, Import Waren aus der Produktion von Exportgütern entspricht der Verwendung des Artikels zu einer besseren Qualität in einem fortgeschrittenen Stadium der Herstellung, Es wird gesagt, Ersatzwaren zu diesem Dokument zertifizierten Finanzprüfungsbericht mit dem Umfang der Raffination von unter der Bedingung durchgeführt rohe Pflanzenölimporten ausgesetzt sind, dass das Dokument das Konto bestätigt betrachtet DİİB Engagement.

5) Fisch, Krebs- und Weichtiere

3 des Zolltarifs unter IPR für Kapitel befinden und Genussmitteln den Export verarbeitet (Schnecke, Hummer, Garnele, Muscheln etc.) er beabsichtigt, Import-Anwendungen können DİİB werden ausgewertet.

Fischfilet Exporte im Austausch für die Einfuhr von gefrorenem Fisch, Im Gegenzug kann der Export von Fischkonserven seines DİİB Beurteilung der Anwendung der Einfuhr von gefrorenem Fisch und Fischfilets.

Bluefin-Thunfisch, Sardine wird als Futtermittel verwendet in wachsenden, uskumru, wählen, Tirsi, Kupplungen usw.. Fisch (frisch, gekühlt oder gefroren) Dr. DİİB im Rahmen der Anwendung der Einfuhrvorauszusehen bewertet werden.

6) Covered Aquakultur Produkte und Tierfutter-Operationen

Dr. bedeckt Küken und / oder die Bereitstellung von Export lebendem Geflügel oder Bruteier die Anwendung von Futterrohmaterialien sieht-Importe DİİB bewertet werden.

Eier und Geflügel Körnerfutter bei der Produktion von Fleisch verwendet (Mai, Weizen, Gerste usw.) 65% der Rate, Ölsaaten und deren Derivate (Sojabohne, Sojabohnenmehl, Sonnenblume, Rapsmehl usw.) vorausgesetzt, dass das Verhältnis 35% übersteigt, Eier und Geflügelfleischexporte können Anforderungen für die Dokumentation für die Bewertung sein. maximale Auslastung von Ölsaaten und Getreide Derivat Innerhalb dieser Bereiche wie vorgesehen in der Tabelle 5 und es ist in Tabelle 6 gezeigte.

Minimum von lebenden Brathähnchen %75 verimlilikte piliç eti ve sakatat elde edilir. Sakatatın toplam ihracat taahhüdüne oranı miktar bazında %5’i geçemez.

Hayvan yemleri ihracatını öngören belge talepleri, yem içeriğindeki tahıl oranının %65’i, yağlı tohum ve türevleri oranının ise %35’i geçmemesi kaydıyla değerlendirmeye alınır.

Hayvan yemlerinin ihracatını öngören DİİB’ler kapsamında bitkisel yağ ithalatına ilişkin talepler, Artikel 7 des Kommuniqués über die Mehrwertsteuerstundungs ​​Bestimmungen lassen das System im Rahmen der „inländischen Käufe“ kann unter einer besonderen Bedingung in Betracht gezogen werden.

Weizen Einfuhr von Waren durch die Dokumente abgedeckt, die den Speiserohstoffimporte gleichwertig gemacht werden. auch, Der Weizen wird als Futtermittelbestandteil in Dr. Rahmen importiert werden, TS 2974 Es muss die Charakteristik der Geringqualifizierten Rahmen Standard Brotweizen sein.

7) Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren

Dr scope „1. Juli - 30 September „zwischen Heidelbeeren, Import Brombeeren und Himbeeren kann nicht getan werden. aber, ihracat taahhüdüne konu eşyanın ihracatının gerçekleştirildiği orana tekabül eden miktarda olmak üzere bu dönemde de ithalat yapılabilir.

8) Sert Kabuklu Meyveler, Kuruyemiş ve Kuru Meyveler

Kuruyemiş, kuru meyveler ve sert kabuklu meyvelerin ithalatını öngören DİİB’ler kapsamında aşağıdaki hükümler çerçevesinde işlem tekemmül ettirilir.

> Ürün bazında azami 800 ton ithalat yapılabilir.

> (unterschiedlich: 04/06/2018) Tebliğ’in 9’uncu maddesinin yedinci fıkrası hükümleri saklı kalmak kaydıyla, ithalat esnasında indirimli teminat uygulanmaz.

> DİİB kapsamında işlem görmüş ürün (şekerli mamuller, baklava vb.) bünyesinde ihraç edilmek kaydıyla ithal edilecek kabuklu badem ve kabuklu ceviz için yukarıda belirtilen hükümler uygulanmaz.

> İşlem görmüş ürün olarak ihraç edilen yer fıstığının üretiminde kullanılan işlenmemiş yer fıstığının azami %50’sinin ithalatı yapılabilir.

> DİR kapsamında kabuklu ceviz ve kabuklu bademin eşdeğer eşya olarak ithalatı yapılamaz.

> Yerli üretimi olmayan ya da yerli üretimi toplam talebi karşılamayan kuru meyvelerin ihracatını öngören belge müracaatları, proje bazında değerlendirmeye alınır. Bu kapsamda düzenlenecek DİİB’lerde, firma talebine istinaden eşdeğer eşya kullanılmayacağına dair özel şart ilave edilebilir.

> İhracat taahhüt listesinde ikincil işlem görmüş ürün bulunan DİİB’ler de dahil olmak üzere, döviz kullanım oranı % 80’i aşamaz.

9) Reis

Çeltik veya kargo pirinç ithalatı karşılığında parlatılmış veya perdahlanmış pirinç ihracatı öngören DİİB’ler kapsamında aşağıda yer verilen hükümler çerçevesinde işlem tekemmül ettirilir.

> Circular der erste Absatz dieses Artikels 5 (d) bendi hükümleri saklı kalmak kaydıyla DİR kapsamında pirinç ihracatının gerçekleştirilmesini müteakip, ihraç edilen eşyaya tekabül eden miktarda çeltik veya kargo pirinç ithalatı yapılır.

> İhracat taahhüt listesinde ikincil işlem görmüş ürün bulunan DİİB’ler de dahil olmak üzere, döviz kullanım oranı % 80’i aşamaz.

10) Tütün ve Tütün Mamulleri (unterschiedlich: 04/06/2018)

Tütün ve tütün mamulleri ihracatı öngören DİİB’ler kapsamında aşağıda yer verilen hükümler çerçevesinde işlem tekemmül ettirilir.

> DİR kapsamında tütün mamulü olarak ihraç edilmek üzere tütün (şark tipi tütün hariç) ithalatı, 4733 sayılı “Tütün, Tütün Mamulleri ve Alkol Piyasasının Düzenlenmesine Dair Kanun”da belirtilen hükümler saklı kalmak kaydıyla yapılabilir.

> Mezkûr Kanun uyarınca, Lebensmittel, Tarım ve Hayvancılık Bakanlığı (GTHB)’ndan izin alan yaprak tütün işleme tesisleri tarafından ise, sadece işlendikten sonra ihraç edilmek amacıyla yine GTHB tarafından izin verilecek tütün çeşitlerinin ithalatı yapılabilir.

> DİİB kapsamında tütün mamulleri üretiminde fire dikkate alınmaz.

> Tütün işleme tesislerinde yaprak tütünlerin işlenmesi sırasında fiziksel ve kimyasal etkilerle meydana gelen toz, çürük, rutubet ve kuru madde kaybı miktarı toplam olarak %10’u geçemez. Bu ürünlerden ekonomik değeri olanlar DİİB üzerine ikincil işlem görmüş ürün olarak kaydedilir. andere, GTHB’den izin almak kaydıyla ilgili mevzuata göre imha edilir.

> Tütün mamulleri üretim sürecinde ortaya çıkan “tütün döküntüleri ve tozları” ve benzeri ürünler “ikincil işlem görmüş ürün” olarak DİİB üzerine kaydedilir. Sigara üretiminde ikincil işlem görmüş ürün miktarı, DİİB kapsamında yapılan tütün ithalat miktarının % 5,5’ini aşamaz.

> Yaprak tütün ihracatında “eşdeğer eşya” kullanılamaz. Tütün mamullerinde “eşdeğer eşya” kullanılmasının öngörülmesi halinde bu husus DİİB üzerine “özel şart olarak” belirtilir.

> İhracı taahhüt edilen tütün mamullerinin mamulat çeşidi bazında beyanı zorunludur.

> Aracı ihracatçı ile yapılan ihracatlar DİİB taahhüdüne sayılmaz.

> DİİB’lerin kapatılmasında GTHB tarafından düzenlenen ekspertiz raporları esas alınır.

11) Peyniraltı Suyu Tozu, Süt ve Süt Mamulleri

DİR kapsamında süt tozu ithalatı karşılığında peyniraltı suyu tozu ihracatı öngören DİİB üzerine ekpsertiz şartının ilave edilmesi zorunludur.

Süt ve süt mamulleri ihracatı öngören DİİB başvurularında Gıda, Tarım ve Hayvancılık Bakanlığının uygunluk yazısı aranabilir.

12) Oyuncak

DİR kapsamında kaplanmış ürünlerin içinde ihraç edilen oyuncakların (sürpriz yumurta, top vb. şekillerde) cinsi ve adedinin gümrük beyannamesi üzerinde belirtilmesi zorunludur. Belge üzerinde özel şart yer almasına rağmen oyuncak adedinin kaydedilmediği gümrük beyannameleri kapatma aşamasında münhasıran belgede kayıtlı diğer hammaddeler minvalinde değerlendirmeye alınır.

13) Şeker

(unterschiedlich: 04/06/2018) DİİB kapsamında 1701.99.10.00.11 GTİP’li kristal şeker ithalatının mamul ürün ihracatı öncesinde öngörülmesi durumunda, Tebliğ’in 9’uncu maddesinin yedinci fıkrası hükümleri saklı kalmak kaydıyla anılan ürün ithalatında asgari %20 oranında teminat uygulanır.

DİİB’lerin kapatılmasında, Şeker Kurumunca düzenlenen uygunluk yazısı aranır.

DİİB başvurularında, ihraç ürün bünyesinde kullanılan şekere ilişkin olarak azami %3 fire oranı esas alınır.

(2) Eşdeğer eşya olarak ithalatı yapılamayacak ürünler Tablo 1’de belirtilmektedir.

Tablo 1:

İthal Ürün İhraç Ürünü
Adi Buğday Pasta
Ägypten Pasta
Yemlik Buğday Yem, Yumurta, Kanatlı Eti
Ayçiçeği Tohumu Çerezlik Tüketime Yönelik İşlenmiş Ayçiçeği Tohumu
Kabuklu Ceviz İç ve/veya İşlenmiş Ceviz
Kabuklu Badem İç ve/veya İşlenmiş Badem
Susam İşlenmiş Susam veya Tahin
Çörek Otu Black Seed Oil
Gewürze verarbeitete Gewürze
Erbsen verarbeitete Erbsen
Kapari verarbeitete Capers
Sardelle verarbeitete Anchovis
Butter Fertigprodukte

VIERTER TEIL

DİİB Zeiten

ARTIKEL 8 - (1) Gümrük Tarife Cetvelinin 1-24’üncü fasıllarında yer alan muhtelif tarım ürünlerinin ihracatına yönelik olarak düzenlenecek DİİB’lerin süreleri Tablo 2‘de belirtilmektedir. Artikelname landwirtschaftliche Erzeugnisse nicht in dieser Tabelle aufgeführten für die Anwendung Zeitraum DİİB, 12 Aber nicht überschreiten der Monat wird auf der Grundlage des abgeschlossenen Projektes bewertet werden. Belge süreleri farklı olan eşyaların ihracatını öngören DİİB başvurularında ise belge süresi kısa olan eşyanın DİİB süresi esas alınır.

Tablo 2: DİİB Zeiten (Ay)

Kapitel Madde Adı Süre
01 Civciv ve canlı kümes hayvanları 8
02 - 16 Büyükbaş ve kümes hayvanları etleri ve bunlardan elde edilen ürünler 8
03 Yavru balık yetiştiriciliği ile elde edilen taze, soğutulmuş, dondurulmuş, kurutulmuş, tütsülenmiş, tuzlanmış ve salamura edilmiş balıklar, balık filetoları 24
Taze, soğutulmuş veya dondurulmuş balıktan elde edilen kurutulmuş, tütsülenmiş, tuzlanmış, salamura edilmiş balıklar ve balık filetoları 12
04 Yumurtalar (işlenmiş yumurtalar dahil) 8
Peyniraltı suyu tozu, süt ve süt mamulleri 6
07 Bakliyat 6
İşlenmiş kuru sebzeler 6
Meyve sebze için ambalaj malzemesi ve paketleme işlemleri 6
08 Yaş ve kuru meyve karışımları ve kokteylleri 6
İşlenmiş kuru meyveler 6
09 İşlenmiş baharatlar 8
10 Parlatılmış veya perdahlanmış pirinç 6
11 Buğday unu ve mısır unu 6
Buğday unu ve mısır unu [Uluslararası devlet ihaleleri (Irak hariç), uluslararası kuruluş ihaleleri, ülkemizdeki kamu kurum ve kuruluşlarıyla yapılan yurt dışı insani yardım tedarik sözleşmeleri ve Libya’nın ithalatçı devlet şirketi NASCO ile yapılan kontratlar için] (Azami) 12
Nişastalar 6
İrmikler, pelletler, aşurelik buğday ve diğer işlenmiş hububat taneleri 6
Malt 8
07; 08;12;20 Sert kabuklu meyveler ve kuruyemişler 6
15 Margarinler 8
Ham veya rafine bitkisel yağlar 6
1604 Su ürünleri konserveleri 12
17; 20 Nişasta bazlı şekerler (glikoz, fruktoz vb.) 8
Cikletler 10
schließlich, cezerye, pişmaniye, şekerlemeler, yumuşak ve sert şekerler, halvah, tahin ve diğer şekerli mamuller 10
18 Kakao tozu ve kakao yağı 6
Çikolata, kokolin ve bu fasılda yer alan diğer kakaolu mamuller 12
19 Baklava, kadayıf, bulgur, Pasta, yufka, mantı 6
Çocuk mamaları, Keks, Kuchen, Waffel, pasta ve diğer ekmekçi mamulleri ile bu fasılda yer alan diğer ürünler 12
Reçeller, marmelatlar ve meyve püreleri 6
20 Meyve jöleleri 6
Sebze ve meyve konserveleri, turşular, salçalar, meyve suları 12
21 Toz jöle ve toz içecekler 6
Cikletler 10
Kahve, kuru ve yaş mayalar, kabartma tozları, soslar ve müstahzarlar, dondurma ve bu fasılda yer alan diğer işlenmiş gıdalar 8
22 Biralar 8
Sular, gazlı içecekler ve bu fasılda yer alan diğer ürünler 6
23 Karma yemler 6
24 Sigara ve diğer tütün mamulleri 8

BEŞİNCİ BÖLÜM

Fire, Kullanım, Verimlilik ve İkincil İşlem Görmüş Ürün Oranları

Fire ve Kullanım Oranları

ARTIKEL 9 - (1) DİİB düzenlenmesi aşamasında, işbu Genelge’de belirtilen fire ve kullanım oranlarını aşmamak veya verimlilik oranlarının altında kalmamak (Aşması/altında kalması veya belirtilmemesi halinde, Genelge’deki oranlar esas alınır.) kaydıyla kapasite raporunda (kapasite raporu düzenlenmeyen üretim faaliyetleri için ilgili kurumdan alınan belge) yer verilen ve/veya firma tarafından beyan edilen (Ekspertiz raporu marifetiyle tevsik edilmesi kaydıyla) fire, kullanım, verimlilik ve ikincil işlem görmüş ürün oranları esas alınır.

(2) İşbu Genelge’de belirtilen fire/kullanım ve verimlilik oranları sırasıyla azami ve asgari oranları göstermekte olup, söz konusu oranların DİİB düzenlenmesi aşamasında esas alınması firmanın sorumluluğunu ortadan kaldırmaz.

Tablo 3: Fire Oranları

İŞLEM Azami Fire Oranı (%)
Buğdayın işlem görmüş ürün elde etmeye hazır hale getirilmesi 3
Ham soya yağından rafine soya yağı 4
Ham mısır yağından rafine mısır yağı 8
Diğer ham bitkisel yağlardan rafine bitkisel yağlar 6
Unterziehen des behandelten Öl Aufarbeitungs 1
Sesamöl oder Sesamöl aus rohem Sesam verarbeitet 25

Tablo 4: Verwendung als Futtermittel

Madde Adı Max Zuführmengenkorrektur (Kg)
Live-Huhn (1 Kg)* 1,9
Live-Hindi (1 Kg)** 2,6
Live Cattle (1 Kg)*** 7,24
Yarka Huhn (1 Anzahl) 7,5
Thunfisch (1 Kg)**** 17
Seebarsch (1 Kg) 2,0
Brachsenfische (1 Kg) 2,5
Sharpsnout Fisch Brassen (1 Kg) 2,0
Forelle (1 Kg ) 1,5
Tabelle Eier (1 Anzahl) 0,175
Bruteier (Nicht-Zucht - Verlegung) (1 Anzahl) 0,227
Bruteier (Nicht-Zucht - Broiler) (1 Anzahl) 0,360
Bruteier (Zucht - Broiler) (1 Anzahl) 0,439

* Minimum von lebenden Brathähnchen %75 Der Wirkungsgrad von Hühnerfleisch und Innereien erhalten.
** Minimum von Live-Truthahn %78 Putenfleisch und Innereien werden mit Effizienz-Verhältnis erhalten.
*** Lebende Rinder % 55 entbeintes Fleisch Produktivitätsverhältnis wird erhalten durch.
**** vorhersagbar roher Fisch als Futter.

Tablo 5: Kümes Hayvanları Eti İhracatı Öngören DİİB’lerde Dikkate Alınacak Yem İçeriğindeki Hammadde Oranları

Madde Adı Azami Oran %
Ägypten, Weizen, arpa* 65
Soya fasulyesi ve küspesi** 35
Ayçiçeği ve kanola küspesi** 6
Mısır gluteni 3
Bitkisel yağ*** 5

* Tahıl ürünlerinin yem içerisindeki toplam oranı %65’i aşamaz.
** Yağlı tohum ve türevlerinin yem içerisindeki toplam oranı %35’i aşamaz.
***Yurt içi alım şartı ile belgeye kaydedilir.

Tablo 6: Yumurta İhracatı Öngören DİİB’lerde Dikkate Alınacak Yem İçeriğindeki Hammadde Oranları

Madde Adı Azami Oran %
Mısır* 65
Arpa* 25
Buğday* 50
Soya küspesi ** 35
Soya fasulyesi ** 25
Ayçiçek tohumu küspesi** 20
Bitkisel yağ*** 3
Mısır gluteni 6
Razmol – Kepek 20
Buğday kırığı 15

* Tahıl ürünlerinin yem içerisindeki toplam oranı %65’i aşamaz.
** Yağlı tohum ve türevlerinin yem içerisindeki toplam oranı %35’i aşamaz.
***Yurt içi alım şartı ile belgeye kaydedilir.

Tablo 7: Peynir Üretimi için Süt Tozu ve Tereyağı Kullanımı

Ürün Adı
(1 Kg)
Azami Süt tozu Miktarı
(Kg)
Azami Tereyağı Miktarı
(Kg)
Eritme Peyniri 0,64 0,42
Beyaz Peynir 0,48 0,22
Kaşar peyniri 0,96 0,43
Örme peyniri 0,96 0,43
Tulum peyniri 0,96 0,43

Verimlilik ve İkincil İşlem Görmüş Ürün Oranları

ARTIKEL 10- (1) Muhtelif tarım ürünlerinin işlenmesi sonucunda ortaya çıkması öngörülen asgari asıl işlem görmüş ürün (verimlilik) ve azami ikincil işlem görmüş ürün oranları Tablo 8’de belirtilmektedir. aber, Tablo 8’de belirtilen oranların DİİB düzenlenmesi aşamasında esas alınması firmanın sorumluluğunu ortadan kaldırmaz.

Tablo 8: Verimlilik ve İkincil İşlem Görmüş Ürün Oranları

İthal Ürün İhracat Taahhüdü /
Asgari Verimlilik Oranı (%)
Produkte haben Secondary Prozess gesehen /
Azami Oran (%)
Weizen Un / 74 Kepek / 26
Ayçiçeği tohumu Ham ayçiçeği yağı / 41 Küspe / 59
Soya fasulyesi Das rohe Sojabohnenöl / 18 Küspe / 82
Paddy * Parlatılmış veya perdahlanmış pirinç / 50 Spelze / 20
Kepek / 10
Bruchreis / 15
andere Grains / 5
Cargo-Reis Parlatılmış veya perdahlanmış pirinç / 87,5 Kepek / 12,5
Linse interne Linsen / 80 Kepek / 20
geschälte Walnüsse Walnuss / 40 Schale / 60
Geschälte Walnüsse mit Ursprung in Chile Walnuss / 48 Schale / 52
Mandeln ohne Schale interne Mandeln / 44 Schale / 56

* Nichtmindestwirkungsgrad von Bruchreis in der Produktionsphase zu erreichen %65 wie angewendet.

TEIL SIX

Verschiedene Bestimmungen

abgeschafft Rückstellungen

ARTIKEL 11 - Export:2011/1 Nein. „Inward Verarbeitung Regime Circular Landwirtschaftliche Produkte Ähnliche wird aufgehoben.

Vorläufiger Artikel 1 - (1) Er hielt vor dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Rund Runde Gegenstand der Werkzeugbasis (taahhüt hesapları kapatılan ancak müeyyideleri tahsil edilmeyen belgeler dahil) kapatma işlemlerinde bu Genelge’de düzenlenen ancak DİİB özel şartlarında yer almayan veya kısmen yer alan hususlar ile ilgili düzenlemeler, belge kapsamında ithal edilen eşyanın ihraç edilen işlem görmüş ürünün bünyesinde kullanıldığının yeminli mali müşavir raporu ile tevsik edilmesi kaydıyla, dikkate alınmayabilir.

Vorläufiger Artikel 2 - (1) İşbu Genelgenin yürürlüğe girdiği tarihten önce düzenlenen ve taahhüt hesabı henüz kapatılmamış olan DİİB’lerde, bu Genelge’nin lehe hükümleri uygulanır.

Behörde

ARTIKEL 12 - (1) Das kann unter diesem Rundschreiben und bestimmte Bedingungen entsteht erforderlich, um conclude zu untersuchen und die Konflikte zu lösen, die das Ministerium für Wirtschaft administrativer Art und Weise in der Praxis auftreten (Generaldirektion für Exporte) ist berechtigt,.

(2) Export:2006/12 Nr aktiven Veredelungsverkehr Regime Communiqué über die Durchführung von Export in Angelegenheiten geregelt nicht in dieser Runde:2008/1 Nr aktive Veredelung ist die Vorschriften der Rund basierend.

Kraft

ARTIKEL 13 - (1) Dieses Rundschreiben tritt am Tag der Genehmigung eingeben.

Exekutive

ARTIKEL 14 - (1) Die Bestimmungen dieses Rundschreibens, das Ministerium für Wirtschaft (Generaldirektion für Exporte) ausführt.